Tages-Archiv: Freies Wort

Offener Brief an alle Vereine in Brotterode und Trusetal

Eines der wichtigsten Anliegen meiner Arbeit ist eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Vereinen in Trusetal und Brotterode.  Meine bisherigen Besuche in den Vereinen fand ich äußerst interessant. Ich habe sehr viele engagierte Bürger kennengelernt. Da ich es als überaus wichtig erachte, mit den Vereinen ins Gespräch zu kommen, versuche ich möglichst viele zu besuchen. Leider […]

Wahlprogramm des Bügermeisterkandidaten Ulrich Wolf

Hallo, ab sofort steht mein Wahlprogramm online zur Verfügung. Ich hoffe auf viele interessante Fragen zu diesem Programm. Hier die meine Programmpunkte: Neue Wege gehen–>Lesen Stadt der Generationen–> Lesen Stadt der Transparenz–>Lesen Stadt der Bildung und der Kultur–>Lesen Hier das ganze als Pdf zum Runterladen Wahlprogramm des Bügermeisterkandidaten Ulrich Wolf Euer Bürgermeisterkantitat Ulrich Wolf

Rosenmontag im Kindergarten Brotterode

Die diesjährige Faschingsparty im Brotteröder Kindergarten richtete sich voll und ganz nach den Bedürfnissen der Kinder. Dazu wurde im Vorfeld eine Kinderkonferenz einberufen, in der die KINDER ihre Ideen und Vorstellungen zur Party äußern konnten. Fast alle Wünsche konnten erfüllt werden, vom Essen bis hin zur Disco und auch eine Getränke-Bar mit Bowle gab es. […]

Gemeinderat will bei Städtefusion mitreden

Zoff im Trusetaler Gemeinderat: Die Kommunalvertreter wollen die praktische Umsetzung der Eingliederung von Brotterode nicht nur den Verwaltungen überlassen. Sie begehren eine Arbeitsgruppe – der Bürgermeister nicht. Trusetal/Brotterode – Gemeindeoberhaupt Karl Koch (Die Linke) redete sich in Rage, Gemeinderat Helmi Storch (Freie Wähler) war höchst erzürnt und etliche Gemeinderäte und Besucher bass erstaunt: Die Gemeinderatssitzung […]

Fragen Bürgermeisterkandidat

Hallo Herr Wolf habe da mal ein paar Fragen, Wann ist ihre Vorstellung in den Orten Brotterode und Trusetal angedacht? Wo wollen Sie sich vorstellen? (Rentner Club oder den Gaststätten, Vereinslokalen) Gibt es schon Termine, wo Sie sich den Fragen der Bürger stellen wollen? Haben Sie sich ein Wahlthema gestellt? Wie stehen Sie zum Thema […]