Sozial-ökologische Entwicklung in unserer Stadt

Wäre das was für Brotterode-Trusetal?

Auf Flächen, die sich im Eigentum der Stadt Waltershausen befinden, dürfen künftig keine gentechnisch veränderten Pflanzen mehr angebaut werden. Dies gilt für neu abzuschließende Pacht- oder Nutzungsverträge ebenso wie für Vertragsverlängerungen oder Vertragsanpassungen

weiter hier:

http://www.bote-waltershausen.de/2012/03/waltershausen-als-sozial-okologischer-vorreiter-2/

Stadtratssitzung

Hallo Ullrich, die nächste Stadtratssitzung ist am 27.02.12 in Sitzungssaal Trusetal. Dort wird der Betreibervertrag über das Inselbergbad verabschiedet. Bürgermeister Koch sagte, laut Artikel im Freien Wort vom 17.02., dass auch einmal in Brotterode getagt würde, wenn die Themen passen würden. Weiterlesen